Schweden - Mittelschweden

 

Die dünn besiedelte Provinz Värmland liegt an der Grenze zwischen Mittelschweden und Südschweden. Wir haben hier 2015 Urlaub in der Abgeschiedenheit schwedischer Wildnis gemacht. Tiefe Wälder, Seen und Flüsse dominieren das Antlitz dieser Landschaft. Für gestresste Workaholics ein absolutes MUSS. Neben der grandiosen Natur hat die mittelschwedische Provinz aber auch attraktive Ausflugsziele zu bieten, deren Besuch man sich nicht entgehen lassen sollte. Das Pippi-Langstrumpf-Land in Vimmerby, das wunderschöne Gut der berühmten Schriftstellerin Selma Lagerlöf in Sunne oder das Arvikas Freilichtmuseum in Sågudden sind auf jedenfall einen Abstecher wert. Die Schweden sind übrigens äußerst hilfsbereit und freundlich, was man von den kleinen stechenden Insekten dort nicht behaupten kann :-)

 

 

Värmland - Filipstad

Blonder Morgen,

schmiege dein lindes

Haar an meine Wange und atme unberührt in deiner Stille. Weit und weiter öffnet die Erde ihren riesigen Kelch, neugeboren aus dem Dunkel.

Klarflüglig versinkt einem mächtigen Insekt gleich das Wunder,

leicht anstreifend wider ahnungslose erwachende Stempel.  

 

Karin Boye

(1900-1941)
 

„Ich erhoffe mir

Frieden, Frieden, Frieden auf der Welt ! 

Aber ich glaube nicht, dass es das geben wird, denn die Menschen bringen es einfach nicht fertig, miteinander in Frieden zu leben.“


Astrid Lindgren

(1907-2002)

 

Die Natur macht Frauen verschieden


die Mode macht sie

gleich.

 

Christine von Schweden
(1626 - 1689)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Silvia Strube