"Für immer in Stein gehauen"

 

In Halberstadt sind noch Reste der alten Stadtmauern erhalten geblieben bzw. restauriert worden.

 

Man entdeckt dort eine Vielzahl von Denkschriften und Symbolen, die jemand über kurz oder lang im Sandstein verewigt hat.

 

Einige dieser "Memo´s" habe ich mit meiner Kamera einmal festgehalten.

Vielleicht findet sich der Eine oder Andere ja wieder und erinnert sich an

ein schönes Erlebnis aus der Kindheit oder Jugend, welches zum Andenken daran in den Sandstein geritzt wurde.

 

Ich wünsche viel vergnügen bei anschauen :-))

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Silvia Strube